Zeitpunkt:
11:30
Veranstaltungsbild
Kaprun, Alpincenter Kitzsteinhorn

Die Schülerbigband des Musikum Zell am See musiziert am Samstag, den 28. März 2015 ab 11:30 Uhr beim Alpincenter am Kitzsteinhorn.
Veranstaltungsbild
Kaprun, Kitzsteinhorn

Vor 12 Jahren wurde der erste X OVER RIDE veranstaltet, mittlerweile ist der Drei-Stern Event als Teil der Freeride World Qualifier- Serie nicht mehr aus dem Kalender der Fahrer wegzudenken. Zum vierten Mal in Folge wird auf dem Lakarschneid-Face um wertvolle Punkte für das Freeride World Qualifier Ranking gekämpft. Das lockt zahlreiche nationale und internationale Top-Rider und Riderinnen in die Skiregion Zell am See - Kaprun. Denn bei der weltweit bedeutendsten Freeride-Tour geht es um ...
Zeitpunkt:
19:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Sporthalle

Am Sonntag, 29. März 2015, um 19:00 Uhr findet das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Kaprun in der Sporthalle in Kaprun statt. Die Musikanten/innen freuen sich auf Euren zahlreichen Besuch!
Zeitpunkt:
10:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Salzburger Platz & Sporthalle

Am Palmsonntag, 29. März 2015, 10:00 Uhr Palmweihe auf dem Salzburger Platz in Kaprun mit anschließendem Gottesdienst in der Sporthalle Kaprun.
Zeitpunkt:
16:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Burg Kaprun

Das Burg Team freut sich, Sie jeden Montag durch die Burg zu führen. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Eintritt: Erwachsene € 5,- Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Tel.: +43 676 5653012.
Zeitpunkt:
21:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Burg Kaprun

Auf der Burg Kaprun erwartet Sie jeden Dienstag von Januar bis März 2015 ein traditioneller, österreichischer Abend mit Musik und Tanz. Live-Performance mit Volksmusik von der Schuhplattler-Gruppe D’Weissbachler. Ein Fest für Augen und Ohren. Tauchen Sie ein in die österreichische Alpenkultur. Genießen Sie die altehrwürdigen Traditionen. Die authentischen lokalen Künstler werden Sie unterhalten.

Im Jahr 1920 wurde die Gruppe "D" Weissbachler gegründet und haben sich die ...
Zeitpunkt:
16:00 KM, 13:45 (KM-1B)
Ort:
Fußballplatz Kaprun
Veranstaltungsbild
Heimspiel!
Zeitpunkt:
20:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Katholische Pfarrkirche "St. Margareta"

Karsamstag, 4. April 2015, 15:00 Uhr Kinderliturgie & 20:00 Uhr Feier der Osternacht in der Pfarrkirche Kaprun.
Zeitpunkt:
10:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Katholische Pfarrkirche "St. Margareta"

Ostersonntag, 5. April 2015, 08:30 Uhr Festgottesdienst in der Barbarakapelle Kaprun und 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Kaprun.
Zeitpunkt:
16:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Burg Kaprun

Das Burg Team freut sich, Sie jeden Montag durch die Burg zu führen. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Eintritt: Erwachsene € 5,- Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Tel.: +43 676 5653012.
Zeitpunkt:
10:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Katholische Pfarrkirche "St. Margareta"

Zeitpunkt:
18:00
Ort:
Steinerbauerhaus
Veranstaltungsbild
Eröffnung Sonderausstellung Kaprun Museum
Zeitpunkt:
20.00
Ort:
Jugendgästehaus Jufa
Veranstaltungsbild
"Die Araber kommen nach Kaprun"
Mit diesem, gerade für unsere Urlaubsregion sehr aussagekräftigen Titel und Stück startet die Kitzstoabühne Kaprun in die neue Spielsaison. Nachdem die Probearbeiten im pfarrlichen Meixnerhaus fast abgeschlossen sind übersiedelt die Truppe rund um die Regisseure Monika Hartl und Hermann Breitfuß  sowie Obfrau Barbara Rainer ins JUFA – wo dann auch mit der Premiere am 10. April 2015, an 3 Wochenenden die Aufführungen beginnen.  Das Stück wurde ursprünglich für einen bayrischen Ort von Tobias Siebert,  bekannt als Autor der Fernsehserien „Der Bulle von Tölz“ und „Dahoam is dahoam“ geschrieben. Hermann Breitfuß von der Kitzstoabühne hat sein ganzes Theaterherz in dieses Stück gesteckt und es auf Kapruner Verhältnisse umgeschrieben und das aufwendige Bühnenbild geplant und umgesetzt.  
Zum Inhalt: Max und Ludwig Heitinger (Neffe und Onkel)  haben hegen Liebespläne mit der Wirtin und Tochter des Dorfwirtes. Diese werden jedoch jäh von Dr. Knoll, Klinikbesitzer und dessen studierenden Sohn unterbrochen. Dr. Knoll will zahlungskräftige Medizintouristen aus der arabischen Welt ins beschauliche Kaprun locken. Das Vorhaben findet allgemein großen Anklang, denn aktuell reicht das Geld im Gemeindesäckel noch nicht einmal für einen Radelständer. Mehr wird noch nicht verraten – einfach zu den Vorführungen ins JUFA kommen und mitlachen. Mit Carina Rainer (bisher Maske und Frisur), Katharina Nindl, Tanja Heugenhauser und Raimund Breitfuß sowie Wiedereinsteiger Otto Steiner wurde die Gruppe heuer um 5 motivierten Mitspielern erweitert. Weiters wirken mit: Georg Hofer, Gerhard Hetz, Maria Steger, Birgit Sporer, Hermann Breitfuß, Gerald Wiener, Barbara Rainer und als „Flüsterdame“ Martina Schneider. Regie führt Monika Hartl
Zeitpunkt:
10:00
Veranstaltungsbild
Kaprun, Kitzsteinhorn

KITZSTEINHORN EXTREME - der Name steht für DAS hochalpine Aufstiegsrennen für Skitourenläufer. Vom Salzburger Platz mitten in Kaprun führt die Strecke über 17 Kilometer und rund 2.500 Höhenmeter auf den Gipfel des Kitzsteinhorns. Nach einer neutralisierten Startphase beginnt zwei Kilometer nach dem Salzburger Platz der spektakuläre Kampf mit dem Berg. Bis zur Schneegrenze sind die Starter zu Fuß unterwegs, bevor sie die Ski anschnallen und ihren Gipfelsturm fortsetzen. Die komplette ...
Zeitpunkt:
20.00
Ort:
Jugendgästehaus Jufa
Veranstaltungsbild
"Die Araber kommen nach Kaprun"
Mit diesem, gerade für unsere Urlaubsregion sehr aussagekräftigen Titel und Stück startet die Kitzstoabühne Kaprun in die neue Spielsaison. Nachdem die Probearbeiten im pfarrlichen Meixnerhaus fast abgeschlossen sind übersiedelt die Truppe rund um die Regisseure Monika Hartl und Hermann Breitfuß  sowie Obfrau Barbara Rainer ins JUFA – wo dann auch mit der Premiere am 10. April 2015, an 3 Wochenenden die Aufführungen beginnen.  Das Stück wurde ursprünglich für einen bayrischen Ort von Tobias Siebert,  bekannt als Autor der Fernsehserien „Der Bulle von Tölz“ und „Dahoam is dahoam“ geschrieben. Hermann Breitfuß von der Kitzstoabühne hat sein ganzes Theaterherz in dieses Stück gesteckt und es auf Kapruner Verhältnisse umgeschrieben und das aufwendige Bühnenbild geplant und umgesetzt.
Zum Inhalt: Max und Ludwig Heitinger (Neffe und Onkel)  haben hegen Liebespläne mit der Wirtin und Tochter des Dorfwirtes. Diese werden jedoch jäh von Dr. Knoll, Klinikbesitzer und dessen studierenden Sohn unterbrochen. Dr. Knoll will zahlungskräftige Medizintouristen aus der arabischen Welt ins beschauliche Kaprun locken. Das Vorhaben findet allgemein großen Anklang, denn aktuell reicht das Geld im Gemeindesäckel noch nicht einmal für einen Radelständer. Mehr wird noch nicht verraten – einfach zu den Vorführungen ins JUFA kommen und mitlachen. Mit Carina Rainer (bisher Maske und Frisur), Katharina Nindl, Tanja Heugenhauser und Raimund Breitfuß sowie Wiedereinsteiger Otto Steiner wurde die Gruppe heuer um 5 motivierten Mitspielern erweitert. Weiters wirken mit: Georg Hofer, Gerhard Hetz, Maria Steger, Birgit Sporer, Hermann Breitfuß, Gerald Wiener, Barbara Rainer und als „Flüsterdame“ Martina Schneider. Regie führt Monika Hartl